Smartphones

Die besten Telefone, die Sie ohne Vertrag kaufen können.

Der Kauf eines freigeschalteten Telefons hat seine Freiheiten.

Verizon, AT&T, Sprint und T-Mobile verkaufen alle Telefone vertragsfrei zum vollen Verkaufspreis (zusätzlich zu Telefonen mit Zahlungsplänen). Einzelhändler wie Amazon und Best Buy verkaufen Handys, die Sie zuerst kaufen, die Sie dann mit dem Carrier-Service aktivieren können. So ist es auch bei htc handy kaufen ohne vertrag ganz einfach und sie können direkt loslegen. Telefonhersteller wie Motorola und Google verkaufen Mobiltelefone direkt an Sie über ihre eigenen Websites.

htc handy kaufen ohne vertrag

Die überwiegende Mehrheit der Telefonbesitzer kauft immer noch Telefone von einem Anbieter, aber es gibt viel mehr Freiheit und Interesse an vertragsfreien und freigeschalteten Telefonen. Dies ist eine gute Nachricht für uns alle, denn wir haben jetzt mehr Möglichkeiten als das, was Sie nur in Ihrem Carrier Store bekommen können. Einige davon sind recht günstig.

Zuerst einige schnelle Definitionen, damit wir alle auf der gleichen Seite sind, und dann eine Liste meiner Lieblings-Handys, die Sie heute kaufen können.

Anmerkung der Redaktion: Dieses Stück wurde ursprünglich am 6. November 2012 veröffentlicht und wird regelmäßig aktualisiert.

Was ist ein freigeschaltetes Telefon wieder?

Ein freigeschaltetes Telefon ist eines, das nicht an einen einzelnen Anbieter gebunden ist oder an diesen „gebunden“ ist. Das bedeutet, dass Sie eine SIM-Karte für AT&T einlegen können, zum Beispiel, sie gegen eine T-Mobile-SIM austauschen, und es wird trotzdem funktionieren. Es gibt keine künstliche Barriere, die Sie davon abhält, das Telefon in einem anderen Netzwerk zu benutzen, nur weil der Anbieter Sie (und Ihr Telefon) gewaltsam als Kunden halten will.

Aber. Das bedeutet nicht, dass jedes freigeschaltete Telefon, das Sie kaufen können, kostenlos und klar auf jedem Anbieter zu benutzen ist, besonders wenn Sie ein globales Mobilteil kaufen, das nicht für die Arbeit in den USA bestimmt war (wie wenn es in Europa und Asien verkauft wird, und Sie es bei Craigslist oder eBay kaufen). Sie müssen immer noch überprüfen, ob Ihr bevorzugtes Netzwerk mit Ihrem Handy kompatibel ist (schauen Sie sich die Konnektivität und Bandunterstützung des Telefons an).

Sieh dir das an: Worauf Sie beim Kauf eines Telefons achten sollten

Für ein allzu vereinfachtes Beispiel, wenn der Carrier nur Band X und das Telefon nur Band Y verwendet, wird das Telefon nicht mit diesem Carrier funktionieren (man könnte es natürlich immer noch über Wi-Fi nutzen). Abhängig von der Technologie funktionieren einige freigeschaltete Telefone, die Sie kaufen können, nur mit AT&T und T-Mobile in den USA. Andere werden mit allen Big Four und ihren Prepaid-Filialen zusammenarbeiten – zum Beispiel Boost und Virgin Mobile für Sprint, Cricket Wireless für AT&T und MetroPCS für T-Mobile.
Sind freigeschaltete und vertragsfreie Telefone gleich?

Das können sie, aber es gibt einen Unterschied. Ein vertragsfreies Telefon ist eines, bei dem Sie keinen Carrier-Vertrag unterzeichnen müssen, um es zu kaufen und zu nutzen, so dass es Ihnen gehört, wenn das Telefon ausgezahlt ist. Die meisten Carrier verkaufen nun eine Option ohne Vertrag, entweder mit oder ohne Zahlungsplan. Wenn es sich ausgezahlt hat, können Sie auch den Anbieter bitten, es für Sie freizuschalten, damit Sie es (potenziell) mit einem anderen Telefonnetz verwenden können.

Während die meisten freigeschalteten Telefone auch nicht vertragsgebunden sind, ist es üblich, dass ein Anbieter das Telefon ausschließlich verkauft (nicht andere Anbieter lagern es), aber Sie können das Telefon oft auch vom Hersteller kaufen.

Wenn Sie beispielsweise das Motorola Moto Z2 Play von Verizon kaufen, können Sie es nicht auf jedem beliebigen Träger verwenden. Aber wenn Sie die freigeschaltete Version des gleichen Telefons von Motorola kaufen, wird es mit allen US-Betreibern funktionieren.

Gibt es einen Nachteil bei der Freischaltung von Telefonen?

Ein paar Nachteile gleichen die Vorzüge aus. Sie können nicht in einen Carrier Store gehen, um Support zu erhalten (Sie müssen stattdessen den Hersteller kontaktieren), wenn etwas schief geht. Und Sie werden nicht in der Lage sein, Carrier-spezifische Dienste wie Wi-Fi-Calling oder HD-Sprache zu nutzen.

Standard